Alle 2,47 Millionene SKY Abonnenten können wenige Wochen nach dem Verkaufsstart des iPad in Deutschland (Ende Mai) mit dem dann im Appstore bereitstehenden SKY App Teile der Bundesliga live auf dem iPad miterleben. Wie das Handelsblatt berichtete kam diese Kooperation zwischen SKY und Apple jetzt zustande.

Heute möchte ich mal das Projekt eines Freundes vorstellen: Auto Unrar Dieses kleines Java-Programm nimmt einem eine Menge Arbeit ab. Es wurde dazu entwickelt direkt auf einem NAS (Network Attached Storage / Netzwerkspeicher) zu laufen und das entpacken von RAR-Dateien und auch Multi-Part RAR Dateien zu übernehmen, selbst wenn sie durch ein Passwort geschützt sind....

Eine neue augmented realty App macht im Appstore auf sich aufmerksam:  augument Driving. Bei dieser App ist es nicht wie bei allen anderen die Positionsbestimmung und die Anzeige der interessanten Punkte um einen herum sondern ein Hilfsmittel beim Autofahren. Das App zeigt einem die aktuelle Fahrspur an, erkennt die Breite dieser und warnt vor vorausfahrenden...

Ziel dieses ungewöhnlichen Spiels ist es eine gelungene Komposition aus Farbe, Licht und Musik zu komponieren. Das klingt erstmal komisch, ist aber ein völlig neues Spielerlebnis und macht sehr viel Spaß. Innerhalb einens „Audio-Containers“ musst du einen Partikelfluss so steuern, dass er alle „Instrumente“ gleichzeitig bedient. Dazu stehen einem Kreise zur verfügung, welche den Fluß...

HengeDocks hat gerade eine Dockingstation für die Apple Macbook Pro Serie vorgestellt. Sie sind im schlichten Apple Design gehalten und im gegensatz zu anderen Herstellern steht hier das Notebook hochkant in der Dock. Das spart Platz auf dem Schreibtisch und neben dem Fernseher. Das Prinzip ist recht einfach: Es werden einfach die vorhandenen Adapter und...

Philips hat unter dem Namen „WallDock für iPhone und iPod“ ein kabelloses Ladegerät für das iPhone oder den iPod vorgestellt. Das Gerät besticht durch seine tolle Optik und bietet den mobilen Apple Produkten einen schönen Platz zum Laden. Wer also noch eine Wand-Steckdose in Reichweite hat und Wert auf Ästhetik legt bzw. den Kabelsalat satt...

Da man ja irgendwie immer mehr Daten hat welche man gerne aufheben möchte muss man sich langsam sogar als Privatperson mal gedanken machen wie man am besten die Bilder aus dem letzten Urlaub und die Videos vom letzten Ausflug sichert und aufbewahrt.

Ich habe mal einen schnellen Nutzbarkeits-Vergleich zwischen dem neuen Opera und dem standrt Safari für das iPhone gemacht. Hier die Ergebnisse: Seitenaufbau ist gefühlt etwa gleich schnell, wobei ich sagen würde, dass der Opera minimal die Nase vorne hat. Gestestet habe ich die Ansicht einer komplexen Website (Lifehacker.com) Ansichten der Totalen: 2 x schnell hintereinander...

In Israel am Flughafen wurde einer unvorsichtigen Frau das MacBook erschossen. Sie ließ es nur kurz unbeaufsichtigt in der Tasche stehen. Ein Sicherheitskommando hatt dies als Sicherheitsproblem erkannt und nach dem Motto „erst Schießen, dann fragen“ erst einmal durchlöchert. Via: Sevenmac.de.