• images
  • 14:50
  • images
  • Keine Kommentare.

Vergleich Opera Mobile und Safari auf dem iPhone

Ich habe mal einen schnellen Nutzbarkeits-Vergleich zwischen dem neuen Opera und dem standrt Safari für das iPhone gemacht.

Hier die Ergebnisse:

Seitenaufbau ist gefühlt etwa gleich schnell, wobei ich sagen würde, dass der Opera minimal die Nase vorne hat.
Gestestet habe ich die Ansicht einer komplexen Website (Lifehacker.com)

Ansichten der Totalen:

2 x schnell hintereinander „geklickt“ zum Vergrößern eines bestimmten Content(Autozoom) auf das Diagramm:

Detailansichten:

Nach diese Vergleich muss ich sagen: Opera zieht alleine bei der Nutzbarkeit den kürzeren.
Das Rendering und die Darstellung vom Opera ist nicht überzeugend.
Auch der „Autozoom“ mit „doppel-klick“ (bei dem er automatisch passend zoomen soll, worauf du klickst) geht beim Safari um ein vielfaches besser! Der Opera vergrößert zu stark und nimmt dabei keinerlei Rücksicht auf den Inhalt. Beim Safari zoomt er inhaltsabhängig echt gut ran.

Keine Kommentare

Kommentieren

%d Bloggern gefällt das: